Folge #67 – Geek-Week-Podcast: Google, Yahoo, Pinterest, Daniel Fiene


Google
Das Suchmaschinen-Unternehmen hat anscheinend Geld für bezahlte Links ausgegeben, um seinen Browser Chrome zu bewerben. Damit verstößt Google natürlich gegen seine eigenen Richtlinien. Für Google war die Angelegenheit, in die auch eine Agentur verwickelt war, diese Woche wohl ganz schön peinlich.

Yahoo
Der neue Yahoo-Chef Scott Thompson verlangt von seinen Mitarbeitern neue, innovative Produkte. Bei einem ersten Treffen mit den Yahoo-Mitarbeitern in Sunnyvale, Kalifornien, sagte Thompson, das Unternehmen müsse wieder Weltklasse werden. Der 54jährige tritt am Montag seinen neuen Job offiziell an.

Pinterest
Pinterest könnte der neue Shooting Star unter den Start Ups in diesem Jahr werden. Eilad Gil, bekanter und geschätzter Web-Unternehmer aus San Francisco, der unter anderen AirBnB und Hipmunk berät und selbst für Twitter arbeitet, glaubt an den großen Durchbruch des sozialen “Kurator-Netzwerks” in diesem Jahr. Pinterest ist bereits 2010 gestartet und erfreut sich vor allem in den USA zunehmender Beliebtheit. Bei dem sehr visuell angelegten Dienst kann man im Web entdeckte Bilder und Filme an eine Pinnwand – neben die anderer User – heften.

Gast: Daniel Fiene…
danielfiene1ist die andere Hälfte von “Was mit Medien” eines ganz hervorragenden Medienpodcast, den er zusammen mit Herrn Pähler macht. Daniel ist aber auch ein Netzmensch – ein begnadeter Onliner. Daniel findet Ihr bei Twitter hier.

Flattr this!

14 Gedanken zu „Folge #67 – Geek-Week-Podcast: Google, Yahoo, Pinterest, Daniel Fiene“

  1. Danke für diese tolle Episode. Weiter so!
    Über eine Einladung zu Pinterest würde ich mich sehr freuen.
    Viele Grüße!

  2. Wieder einmal eine gelungene Episode. So macht Podcast hören Spaß! Natürlich möchte ich Pinterest mir auch gerne anschauen und würde mich über eine Einladung freuen.

    Gruß Jan

  3. Hallo Frédéric,

    vielen lieben Dank für die schnelle Einladung.

    Sieht sehr interessant aus.

    Lieben Grüße aus Hamburg nach Portland,

    Stephan

  4. Hallo, ein interessanter Podcast ist das!
    Über eine Pinterest-Einladung würde ich mich auch freuen 🙂
    Viele Grüße
    Ulrike

  5. Lieber Frederic,

    wie schon im Podcast versprochen: Ich trage mich auch in den Kommentaren ein, da ich gerne Pinterest testen würde.

    Grüße,
    Daniel
    P.S.: Der Podcast hat mit euch zusammen Spaß gemacht!

  6. Hallo Geeks!

    Spitzen Podcast, sehr hochwertige Auseinandersetzung mit interessanten Themen der Geek/IT-Welt!

    Solltet ihr noch eine Einladung für ‘pinterest’ (in Deutschland kingt das schon komisch, oder?!) haben, würde es mich freuen!!

    Viele Grüße, und weiterhin viel Spaß beim podcasten!!

    Daniel

  7. Hi, ich würde mich auch über eine Einladung für pinterest freuen. Ich surfe schon seit Tagen auf deren Startseite und würde einfach auch mal gerne selber darauf veröffentlichen!

    Grüße,
    Patrick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *