#113 – Christian Bednarek, Hoersuppe, Tumblr, Flickr, Samsung S4, HTC One, Twitter, Rösler

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/118117519″ iframe=”true” /]

Während Frédéric durchs Silicon Valley hetzt, haben wir als Gast Christian Bednarek eingeladen. Er ist quasi der Podcast Guru in Deutschland, der auf seiner Webseite Hoersuppe.de ein jederzeit aktuelles Verzeichnis der deutschsprachigen Podcasts führt

Yahoo: Flickr wird wieder Sexy. Nachdem Yahoo die Fotoplattform jahrelang vernachlässigt hat, kommen jetzt ein Redesign und neue Abomodelle. Jeder Gratis-Nutzer erhält ab sofort 1 TB Speicherplatz für seine Bilder und Videos.
Der Kauf von Tumblr durch Yahoo macht den Gründer David Karp zum Multimillionär. Wer ist der 26 jährige Geek, der schon einige bemerkenswerte Projekte durchgezogen hat?

Samsung Galaxy S4 und HTC One: Das Galaxy S4 verkauft sich wie geschnitten Brot. Schon 10 Millionen Geräte gingen im ersten Monat über den Ladentisch. Derweil die Koreaner von Samsung im Hoch sind, hat HTC Sorgen. Zwar verkaufte sich sein Flaggschiff das HTC One mit 5 Millionen Verkäufen ebenfalls hervorragend, aber in den USA muss der Konzern den Abgang wichtiger Mitarbeiter verkraften

Twitter wird sicherer. Endlich führt das Netzwerk die 2 Faktor Authentifizierung ein. Was bisher vor allem im Online Banking benutzt wurde findet langsam auch den Weg zu Internet Services. Wir diskutieren wie viel Sicherheit sein muss und wo die Paranoia anfängt.

Philipp Rösler: Der deutsche Bundeswirtschaftsminister wandelt im Silicon Valley, wirbt für die deutsche Wirtschaft und umarmt innigst deutsche Chefredakteure.

Show Notes:

FAZ über David Karp

NYT über David Karp

Christian Bednarek bei Twitter
Hoersuppe

Podcast Tipp: angegraben
Podcast Tipp: AstroGeo Podcast

 

#112 – Tumblr, Google i/o

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/118113836″ iframe=”true” /]

Die Google i/o hat die Tech-Woche dominiert. Das Suchmaschinen-Unternehmen stellte viele Verbesserungen vor. Zu nennen sind hier unter anderem der neue Messenger “Hangout”. In punkto Hardware wurde man allerdings enttäuscht. Frederic war für uns dabei.

Yahoo will offenbar den Microblogging-Dienst Tumblr kaufen. Im Gespräch ist eine Summe von einer Milliarde Dollar. Bei Tumblr werden pro Tag mehr als 60 Mio. Einträge veröffentlicht. Der Dienst soll rund 20 Millionen Nutzer haben.

Show Note:
Das neue Google Maps

 

 

 

#111 – WWDC, i/o, Facebook, Outlook, Glass

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/118111172″ iframe=”true” /]

Die Entwicklerkonferenz von Apple, die WWDC, war in diesem Jahr binnen 2,5 Minuten ausverkauft. Der Ansturm war gewaltig. Und das obwohl das Unternehmen wohl wenig prickelnd Neues verkünden wird.

Ganz ähnlich bei der Google i/o – der Entwicklerkonferenz des Suchmaschinen-Unternehmens. Es findet gut einen Monat früher statt. Auch hier scheint sich nicht wirklich etwas Besonderes anzukündigen. Außer vielleicht, dass Google eine dreistündige (!) Keynote zur Eröffnung plant.

Facebook enttäuscht nicht. Bei der der Vorlage seiner Quartalszahlen überrascht das soziale Netzwerke und entpuppt sich als Streber: Hausaufgaben erledigt. Mehr im Podcast.

In dieser Sendung verlosen wir unseren Scanner aus Folge #110.

Außerdem versuchen wir Kollegen Lardinois zu erreichen, der in Mountain View seine Google Glasses abholen will. Oder nicht? Große Verwirrung jedenfalls. Denn Frederic ist nicht zu erreichen. Hört aber selbst.

Show Notes:

WWDC: Früher war alles besser: End WWDC (englisch)

Google i/o: Mobilegeeks über das Programm
Google i/oc: Androider

Facebook: Golem über die Quartalszahlen
Social Secrets über die mobilen Umsätze von Facebook

Outlook: Microsoft gelingt die schnelle Migration von Millionen von Outlook Konten zu seinem neuen Outlook Dienst.

Google Glasses; Guys Like This Could Kill Google Glass Before It Ever Gets Off the Ground

 

#110,5 – Papierlos

geek-week.de

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/118107630″ iframe=”true” /]

Vielen Dank für Euer Feedback in Sachen “papierloses Zuhause”. Die Verlosungsaktion des Fujitsu Scanners IX 500 läuft noch.

Wir haben aufgrund Eurer zahlreichen Rückmeldungen beim Thema “papierloses Büro” nochmals etwas tiefer gebohrt und Euch zwei Experten ans Mikro geholt.

Eberhard Zöller ist Organisationsberater, er unterstützt große Unternehmen, die auf digitale Workflows umsteigen wollen.

Carsten Knobloch oder besser bekannt als Caschy arbeitet seit zwei Jahren papierlos. Er erzählt uns, was er seither gelernt hat und welches Schema er sich angelegt hat.

Show Notes:

Beispiele aus der Praxis:

Sebastian Mattes von der Wirtschaftswoche macht einen:
Selbstversuch auf dem holprigen Weg zum papierlosen Büro.

Carsten Knobloch berichtet über seinen Umstieg:
Papierloses Büro – ich habe es fast geschafft

Leitfaden für Selbständige bei t3n:
In fünf Schritten zur papierlosen Buchhaltung

Gizmodo: So geht’s – In wenigen Tagen papierlos

Adam Dachis (englisch) berichtet:
How I Went Completely Paperless in Two Days

Software & Tools:

Martin Weigert über Dropscan

Copernic (kostenlose Indexierungssoftware)

Paperport (Verwalten und Scannen) von Nuance

FineReader (OCR Software) von Abby

DevonThink (nur für Mac)

Doo (cloudbasiertes Dokumentenmanagementsystem)

Hardware:

Christiane Link vergleicht ScanSnap mit Doxie

Fujitsu IX 500 bei Amazon (Affiliate Link)

Canon Scanner DR-C125 (Affiliate Link)

Doxie One Dokumentenscanner (Affiliate Link)

Brother DCP 7055 W Laserdrucker (Affiliate Link)

Fujitsu IX 500 für 349.-  (ohne Acrobat Software von Adobe)

Unternehmen:

Zöller & Partner (Beratung)