#126 – Microsoft Surface 2, Amazon HDX, Handy-Fernlöschung, Lumia 1020, Sony Experia Z1, YouTube Kommentare

[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/118152954″ width=”100%” height=”166″ iframe=”true” /]

Microsoft (Windows 8) und Amazon (Fire OS) bringen neue Tablets auf den Markt. Doch Knaller sind die neuen Flachflundern keineswegs.

Was machen wenn das Android Smart Phone geklaut wird oder verloren geht? Sowohl Apple als auch die Android Fraktion bieten in solch einem Falle ausgereifte Dienste an.

Wenn Kamera-Handy, dann bieten sich zur Zeit zwei Handys mit genialer Kamera an. Wir stellen Euch das Lumia 1020 von Nokia sowie das Sony Experia Z1 vor.

YouTube hat seine Kommentarfunktion komplett überarbeitet. Nur wer einen Google+ Account hat, kann künftig bei YouTube kommentieren.

 

7 Gedanken zu „#126 – Microsoft Surface 2, Amazon HDX, Handy-Fernlöschung, Lumia 1020, Sony Experia Z1, YouTube Kommentare“

  1. Zu Nokia: Ich habe “damals” auf das Nokia N8 gewartet. Leider wurde der Verkaufsstart glaube ich zwei Mal verschoben und dann bin ich zwangs- und glücklicherweise bei einem Galaxy S gelandet… Wenn man sich die Frage stellt wo Nokia mit Android wäre, dann finde ich die Frage wo Nokia mit Symbian wäre genauso interessant. Symbian hätte Potential gehabt, der Ovi Store war auf Kurs aber… Ich kenne einige die Nokia nur kaufen weil Nokia draufsteht und es gibt noch immer viele die ein “normales” Telefon wollen – nur welches?

    Und bei der Gelegenheit: “Tech-Podcast aus USA, Schweiz und Deutschland” sollte manchmal ersetzt werden durch “Tech-Interview aus der Schweiz mit deutscher Moderation und Kommentaren aus Amerika” – Nicht falsch verstehen, ich höre dem J.C. gerne zu und finde die Fragen und Kommentare genauso interessant aber manchmal würde ich gerne mehr vom zurückhaltenden amerikanischen Franzosen und dem gründlichen Deutschen hören. ( Z u s ä t z l i c h zum J.C. nicht stattdessen.) 😉

  2. Halloo

    wieder ein schöner und interessanter Podcast.

    zum Surface Pro (nicht 2): Ich nutze es “produktiv” als einzigen Hauptrechner,
    wobei Bequemlichkeit und Geschwindigkeit wichtiger als die Akkulaufzeit sind.
    Der Preis – insbesondere des Surface 2 – ist ambitioniert, insbesondere die 128GB-aufwärts Geräte. Aber ich würde hinzufügen, dass es auf den Vergleich ankommt:
    Surface 2 Pro 128 – €980 ; ipad 128GB – €800
    Und hierbei insbesondere auf die beabsichtige Nutzung.

    zu Kommentaren: Sehr sehr schön, dass dieses Thema mal zur Sprache kam – auch wenn ihr diesbezüglich ja keinen Leidensdruck habt. Mein absolutes Negativbeispiel sind die Spiegel-Online Foren, wo es gaaaaanz schnell 40 Seiten mit immer gleichlaufenden Kommentar-Battles gibt.
    Auch auch 30 Seiten mit Beileids- oder Begeisterungsbekundungen.
    Ehrlich – wer braucht das und wofür?

    Etwas anderes fällt mir noch an: War im Frühjahr nicht mal ein Video über das Google Glass bzw. eine Kameradrohne im Gespräch? Hab ich das verpasst?

    Ansonsten: Weiter so – bis auf “Dschä Tssi” 😉

    Grüße

  3. Guten Abend. Achja, die Kommentare. Vor nun fast zwei Jahren für mich der Grund keine Artikel mehr auf dem Blog eines Online-Stores zu veröffentlichen und meine Webseite zu schliessen. 🙁 Vorteil für mich, mehr Freizeit. 🙂

    Ansonsten wie immer toller Podcast, so ein Nokia 1020 würde mir schon gefallen. 😉

    Gruss Dirk H.

    1. Lieber Marc,

      Du musst den Android Device Manager unter Einstellungen in Deinem Android Gerät administrieren. Du musst aber auch einen Google-Account haben und mit Deinem Telefon eingeloggt sein. Ich habe Dir zwei Artikel rausgesucht, die das Procedere ganz gut beschreiben. Ist alles ganz aasy:

      http://officialandroid.blogspot.de/2013/08/find-your-lost-phone-with-android.html

      Und:

      http://www.techstage.de/news/Android-Geraetemanager-ist-da-Handy-Ortung-Fern-Loeschung-1932002.html

      Gruß

      Marcus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.