#151 Wearables, Netflix, Surface Pro 3

[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/150811233″ params=”color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_artwork=true” width=”100%” height=”166″ iframe=”true” /]

 

 

Wearables: Diesen Sommer erwarten wir einen Sommer der schlauen Uhren. Samsung hat seine Smart Watch überarbeitet und die Samsung Gear 2 auf den Markt gebracht. Motorola und Google werden im Sommer nachziehen und eigene Android-basierte Modelle vorstellen. Aber auch Anbieter aus der Navi-Ecke wie Garmin oder aus der Fitness-Ecke stehen in den Startlöchern, um unser Leben zu tracken.

Jade 2.0: Vergangene Woche haben wir Euch eine Software vorgestellt, mit der wir neuerdings diesen Podcast aufnehmen. Jade 2.0 von Lawo. Und wir haben Euch versprochen, dass wir Euch Jade 2.0 mal näher vorstellen. Stephan Türkay von Lawo in Rastatt ist bei uns zu Gast.

Netflix: Diese Woche hat Netflix endlich bekannt gegeben, dass man bis zum Jahresende auch in Zentral-Europa den Streaming Dienst anbieten will. Dann soll Netflix in der Schweiz, in Österreich und in Deutschland starten. Ganz genau wollte man sich aber nicht festlegen. Und das könnte gute Gründe haben.

Surface Pro 3: Microsoft will sich am Tablet Markt nicht geschlagen geben und hat einen neuen Versuch gestartet. Surface Pro 3 heißt die diese Woche in New York vorgestellte Flach-Flunder. 12 Zoll mißt das Tablet. Ab August soll es das Surface Pro 3 mit Windows 8.1 und Intel Prozessor auch in Deutschland geben.

Hier gibt es den Geek-Week-Podcast im praktischen und kostenlosen Abo:


Advertisement

3 Gedanken zu „#151 Wearables, Netflix, Surface Pro 3“

  1. Bei der App Runtastic, die ihr (vor allem Markus) zu Beginn sehr hervorgehoben habt, finde ich die Information relevant, dass mittlerweile 50,1 Prozent der Anteile an Runtastic vom Axel-Springer-Verlag erworben wurden (http://www.sueddeutsche.de/digital/fitness-apps-springer-uebernimmt-mehrheit-an-runtastic-1.1784909). Die Aussage, es handele sich um ein Österreichisches Start-Up-Unternehmen ist daher nicht falsch, aber etwas verzerrend.

    Im Übrigen wieder einmal vielen Dank für einen unterhaltsamen Podcast und liebe Grüße nach Dorfen, Bern und Portland

  2. Schönen guten Morgen. 🙂

    Kurz zu Jean-Claudes Hinweis, das es mit dem Surface Pro 3 nun erstmalig auch eine Dockingstation als Zubehör zu erwerben gibt. Die Dockingstation für das Surface ist nicht neu, bereits für das Surface Pro und Pro 2 gab/gibt es eine Dockingstation.

    http://www.microsoft.com/surface/de-de/support/hardware-and-drivers/docking-station

    Ansonsten schönen Dank für euren wieder mal tollen Podcast.
    Freue mich schon auf die nächste Folge.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.