188 Microsoft Build, Meerkat Android, Tesla, Fitbit Charge HR, SoundCloud und Podcasting

avatar Marcus Schuler

Microsoft Build: Satja Nadella, der Chef von Microsoft, baut radikal um. Das konnte man diese Woche auf der Build Konferenz in San Francisco deutlich sehen. Vor allem das Thema Holo Lens sorgte für Aufmerksamkeit. Aber auch die Öffnung von Microsoft hin zu anderen Betriebssystemen zeigt, dass bei Microsoft sich zur Zeit sehr viel verändert. Microsoft wird wieder cool.

Meerkat versucht etwas Luft zwischen sich und Periscope zu bringen. Ihr erinnert Euch. Erst gab es Meerkat für das iPhone. Mit der App kann man live via Twitter an seine Followerschaft streamen.

Tesla will nicht mehr nur für E-Autos Batterien bauen, sondern auch für zuhause. Damit soll man Luft und Solar-Energie speichern können, selbst verbrauchen oder bei Überschuss ins öffentliche Stromnetz einspeisen können.

Fitbit Charge HR ist eine feine smarte Tracking-Uhr. Sie kommt vom Funktionsumfang sicherlich nicht an die deutlich teurere Apple Uhr ran. Dennoch bringt sie ziemlich viel “Uhr” mit und offeriert zugleich spannende und solide laufende Tracking Features. Und das zu einem sehr attraktiven Preis von 149 Euro. Und das beste: Der Akku hält gleich mehrere Tage.

SoundCloud hat unseren GeekWeek-Podcast von seiner Plattform vergrault, weil das Unternehmen seine komplette Statistik-Funktion geändert hat. Für viele Podcast dürfte der Dienst mehr als unattraktiv geworden sein.

lawo.comluci.eu

[paypal-donation]

20 thoughts on “188 Microsoft Build, Meerkat Android, Tesla, Fitbit Charge HR, SoundCloud und Podcasting”

  1. ich denke oben in Holo Lens ist ein Beamer der das bild auf eine spezielle Glasscheibe projiziert

  2. Die Pocket Casts App scheint immer noch den alten Feed zu verwenden. Habt Ihr vielleicht Tipps wie man das aktualisieren könnte?

  3. Hallo zusammen,

    die 188zigste Folge wird noch nicht bei iTunes angezeigt. Wie behebe ich den Fehler?

    Gruß
    Martin

  4. In meinen Podcasts unter iTunes ist eure neue Folge noch nicht erschienen. Ist dieser Kanal auch geschlossen?

  5. Hallo Geek-Week-Team,

    warum schaut ihr euch, auch was Webplayer und so weiter angeht, mal nicht das Podlove Projekt von u.A. Tim Pritlove an?

    Viele Grüße

    Jens

  6. Hallo Geek-Week-Team,

    in einem eurer letzten Podcasts hat glaube ich Mustafe von dem Tool SafeMonk für Dropbox berichtet. Schon länger auf der Suche nach einer Ergänzung zu Boxcryptor (in der Free-Version auf einen Clouddienst beschränkt), habe ich es mir direkt eingerichtet. Leider kam wenige Tage später eine E-Mail, dass der Service im Sommer eingestellt wird. Als Alternative wird Sookasa beworben. Habt ihr damit Erfahrungen und wie ist eure Einschätzung zu dem Dienst?

    Gruß und weiter so!

  7. Lieber Johannes,

    wir haben auch erst gestern die Nachricht erhalten, dass SafeMonk seinen Dienst zum Sommer einstellen wird und Sookasa empfiehlt.

    Wir müssen uns das neue Angebot einmal anschauen. Gib uns noch etwas Zeit.

    Danke

    Marcus

  8. Hi wollte euch auch auf das Podlove Project aufmerksam machen und hoffe, dass ihr nicht nur dem Player, sondern gleich dem ganzen Paket eine Chance gebt. Geek-Week mit Kapitel-Marken, das wäre der Hammer!
    Und ich glaube die Analytics, … sind auch für Euch interessant.

    Liebe Grüße,

    Oli

  9. “Es gibt auf WP keine Apps und die die es gibt, sind Schrott.”
    Dumpfes Stammtischgeschwätz, das erwarte ich von einem Tech-Podcast eigentlich nicht

    1. Hallo jmk

      Mag zwar etwas plakativ sein aber grundsätzlich stehe ich zu meiner Aussage: Windows Phone hat wegen den fehlenden und schlechten Apps keinen Erfolg. Von “dumpfem Stammtischgeschwätz” kann hier keine Rede sein!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *