Der GeekWeek Podcast im Jahr 2016

Okay, Ihr habt gewonnen ūüėČ

  1. Das Podlove Plugin von Tim Pritlove & Co. ist geil!
  2. Der GeekWeek-Podcast erscheint ab sofort mit Kapitelmarken. Auch wenn es zusätzliche Arbeit macht.
  3. Audio-Files gibt es ZUS√ĄTZLICH auch im mp4-Format aac mit einer Bitrate von 80¬†KBit und einem eigenem Feed.
  4. Der GeekWeek-Podcast steht f√ľr hervorragende Audio-Qualit√§t – das mp3-File erscheint deshalb nach wie vor mit 192 KBit und in feinstem Stereo.
  5. Der GeekWeek-Podcast zeichnet nach wie vor “LIVE on Tape” mit Luci Live auf.
  6. Wir lieben Radio ergo Live-Audio.