#260 Charlottesville, Android Oreo, Essential, Hollywood Studios

avatar Marcus Schuler
avatar Frederic Lardinois

Charlottesville: Viele Unternehmen des Silicon Valley haben diese Woche Nazi-Seiten in den USA gesperrt. Das Signal, das man vom Silicon Valley nach Washington senden will ist klar: Hier ein US-Präsident, der erst schweigt und dann verharmlost und dort eine Industrie die Haltung zeigt und handelt.
Show Note: Vice Reportage zu Charlottesville

Anroid Oreo: Google wird am Montag sein neues Betriebssystem für Smart Phones veröffentlichen. Doch was ist neu?

Essential: Das Silicon Valley Unternehmen “Essential” hat diese Woche die ersten Smart Phone versandt. Das Unternehmen von Andy Rubin (Ex-Googler und Android-Mit-Eerfinder) will den großen Geräteherstellern Konkurrenz machen. Kann das gelingen?

Hollywood-Studios wollen offenbar Kinofilme zum direkten Download anbieten. Die großen Hollywood-Studios stehen nach einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg mit Apple und einem Kabelnetzbetreiber in Gesprächen. Sie planen demnach, Kinofilme nur wenige Wochen nach dem Kinostart zum Download anzubieten. Die Preise sind allerdings gesalzen.
Aufgenommen am Freitag, dem 18. August

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.