#263 Apple iPhoneX, iPhone 8, iPhone 8plus, Apple TV, Apple Watch

avatar Marcus Schuler
avatar Jean-Claude Frick

Apple: Fast 1000 Journalisten aus aller Welt sind in das eigens für Präsentationen gebaute “Steve Jobs Theater” eingeladen. Dem verstorbenen Apple Chef gebührt das erste Wort. Eine Rede von ihm wird eingespielt, der Saal ist komplett abgedunkelt. Auf der Leinwand steht nur “Steve Jobs Theater”.

Tim Cook, Nachfolger von Jobs, betritt sichtlich gerührt die Bühne. Dem Apple Chef ist die Aufregung anzumerken. Ohne jeden Zweifel: Das Unternehmen hat die Welt der Mobiltelefone revolutioniert. Heute will man erneut die Marschroute vorgeben. “Jetzt zehn Jahre später ist es nur gerechtfertigt, dass wir auch für nächsten zehn Jahre den Weg für Technologie vorzeichnen”, so Cook.

Kein Silicon-Valley-Unternehmen versteht die Kunst der Inszenierung von Technologie, obgleich an diesem Morgen so gut wie alle Ankündigungen mehr oder weniger schon vorher bekannt wurden.

Aufgenommen am Freitag, dem 15.9.2017

#211 Windows 10 Update, Apple TV, Michael Kofler, Chronos

avatar Marcus Schuler

Unsere Themen:

  • Microsoft veröffentlicht in dieser Woche ein Update zu Windows 10
  • Das neue Apple TV ist seit wenigen Tagen auf dem Markt. Eine erste kritische Einordnung
  • Michael Kofler und sein Linux Handbuch. In wenigen Tagen erscheint eine neue, überarbeitete Auflage bei unserem Partner, dem Rheinwerk Verlag
  • Eine Firma namens Chronos will den Uhrenmarkt von unten aufrollen. Im sprichwörtlichen Sinne.

AUFGENOMMEN am 08.11.2015

GeekWeek & Rheinwerk Verlag

#182 Google FTC, SXSW, CeBit, Apple TV, CodeCaster

Google hat seine Suchergebnisse angeblich manipuliert, um seine eigenen Angebote und Dienste besser zu verkaufen als die der Konkurrenz.

SXSW: In Austin ist die größte Tech-Konferenz der Welt, die South By SouthWest zu Ende gegangen. Ein deutsches Startup hat den begehrten Nachwuchs-Preis gewonnen.

Die CeBit in Hannover ist ebenfalls diese Woche zu Ende gegangen. Der WDR-Journalist Dennis Horn über die neue Ausrichtung einer der größten Tech-Messen der Welt.

Apple wird in den USA zum Fernsehanbieter. Das Unternehmen wird künftig mehrere Fernsehkanäle via Streaming anbieten. Außerdem erneuert es zur bevorstehenden WWDC Konferenz sein TV Setup.

Geek-Week startet ein Spin-Off: Künftig wird es einen neuen Podcast geben: Wir lernen programmieren.

 

lawo.comluci.eu

Folge #62 – Geek-Week-Podcast: Apple TV, Google TV, Sony, Music

Apple- und Google-TV
Das Thema Fernseher dürfte im nächsten Jahr das ganz große Thema werden: Nicht nur Apple wird vermutlich ein TV-Gerät auf den Markt bringen, auch Google will das bislang wenig erfolgreiche Google TV Betriebssystem zu einem ähnlichen Erfolg führen wie das beim Smart Phone Betriebssystem gelungen ist.

Sony will TV-Sender streamen
Sony sucht dagegen einen ganz anderen Weg: Es will die amerikanischen TV-Kabelanbieter umgehen und steht angeblich im Gespräch mit den großen US-TV-Networks. Das Ziel: Die wichtigsten TV-Anbieter im Netz zu streamen.

Wann kauft Microsoft Yahoo?
Wie lange noch ist Yahoo eigenständig? Vielleicht bald schon nicht mehr. Microsoft darf angeblich in die Bücher des einstmals erfolgreichen kalifornischen Internet-Unternehmens blicken.

Musik in der Cloud
iTunes in der Cloud und Google Music erobern in den USA den Musikmarkt. In Deutschland ist das – höhöhö – noch Zukunftsmusik. Wie genau die beiden Dienste funktionieren, erklären wir Euch im Podcast.

geek-week.de kooperiert mit t3n
t3nUnd wir haben etwas Neues zu verkünden: Das Online-Magazin t3n und geek-week.de werden künftig kooperieren. Aus diesem Grund haben wir uns zum Auftakt dieser Partnerschaft den Redaktionsleiter von t3n, Jan Tißler eingeladen.  Einmal pro Woche könnt Ihr Jan auch in der Video-Kolumne technikload von t3n sehen.

Digg, Apple-TV und Priority Inbox – Geek-Week Audio-Netcast #013

Digg-User sind weiterhin sauer

digg hat Stress mit seinen Usern

Die User der Empfehlungs-Community digg sind so sauer auf die Betreiber des Dienstes, dass sie die Digg-Website mit Links zum kleineren Konkurrenten Reddit überflutet haben. Auch eine Woche nach dem Relaunch von digg.com hört die Kritik nicht auf. Besonders eine angebliche Bevorzugung von professionellen Medienunternehmen nehmen die User dem Management um Mitbegründer Kevin Rose übel.

++++++++++++++++

Apple-TV womöglich mit Netflix-Streaming

Apple-TV angeblich mit Netflix

Der erste September-Mittwoch gehört Apple und seiner zumeist willfährigen Medienschar, die alles brav in ihr Notizbüchlein schreibt, was ihr Apple-Boss Steve Jobs diktiert. Eine der Fragen wird sein: Wie entwickelt der Apfelkonzern seine MP3-Player Linie weiter? Einiges ist in den vergangenen Tagen bereits durchgesickert (worden). Netflix, eine erfolgreiche Online-Videothek in den USA, soll dann auch via einer aufgemotzten Apple-TV Box zu abonnieren sein.

++++++++++++++++

Priority Inbox für Gmail

Priority Inbox

Google kümmert sich um mehr Ordnung im Gmail-Postfach. Priority Inbox heißt das neue Tool, das man alsbald in allen Gmail-Accounts aktivieren kann. Es soll ähnlich wie ein Spam-Filter funktionieren und für mehr Übersichtlichkeit im Postfach sorgen.

Wir haben das neue Tool bereits getestet und können über erste Erfahrungen damit berichten.

++++++++++++++++

Marco Ripanti

Marco Ripanti

Diese Woche haben Frederic Lardinios und Marcus Schuler wieder einen Gast.

Marco Ripanti macht die yiid.com – ein Dienst, mit dem man seine Online-Identitäten besser kontrollieren kann.

++++++++++++++++

Das digitale Liebling ist diese Woche alles, was man an den Fernseher hängen kann. Hierzu sei die Bemerkung erlaubt, dass Kollege Lardinios in puncto Fernseher eher enttäuscht…. Aber hört selbst!