#130 – Merkel, Apple, Nokia, Journalismus, Arbeitsfrei

[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/118161832″ width=”100%” height=”166″ iframe=”true” /]

NSA: Der amerikanische Geheimdienst soll angeblich auch das Mobiltelefon der Kanzlerin abgehört haben. Die US-Regierung gibt sich schwammig. Es deutet alles darauf hin, dass die öffentlich von Regierungssprecher Seibert geäußerte Vermutung wahr ist. Und das wiederum könnte das Verhältnis zwischen den USA und Deutschland weiter abkühlen.

Apple bringt zwei neue Tablets, bietet sein Betriebssystem für Desktop-Rechner kostenlos an und baut neue MacPros, die atemberaubende Hardware enthalten. Das Unternehmen aus Cupertino versucht Microsoft und anderen einen Schritt voraus zu sein.

Nokia hechelt hinterher. Allerdings: mit zunehmenden Erfolg. Sowohl die Smart Phones samt Windows 8 System sind von hervorragender Verarbeitung und Qualität. Jetzt bietet Nokia mit dem Lumia-Tablet ein absolut credibles Gerät, das nur ein Manko hat: Windows RT.

Martin Weigert hat bei netzwertig.com zehn spannende These zum Journalismus ins Netz gestellt. Er ist sicherlich nicht der Erste, der das tut. Aber er ist einer der wenigen, der das prägnant und klug formuliert getan hat.

Constanze Kurz und Frank Rieger haben ein hochgelobtes Sachbuch geschrieben, das auf spannenden 288 Seiten der Frage nachgeht, was nach den Maschinen kommt. Wie werden wir morgen arbeiten? In dieser Ausgabe verlosen wir fünf Exemplare des Buches. Was Ihr dazu tun müsst? Einfach im Kommentarfeld Euch verewigen 🙂

Kati Krause, Journalistin aus Berlin und bei Etsy Deutschland für die Kommunikation zuständig, diskutiert mit uns.

Richard Gutjahr, Journalist und Blogger, ist ebenfalls zu Gast.

Show Notes:

PS: Wir haben übrigens einen neuen Sponsor, auf den wir sehr stolz. Wir freuen uns, dass uns in den nächsten Monaten das Musikhaus thomann unterstützen wird.