Dreamforce 2011– Das geek-week Special zur Cloud Konferenz in San Francisco

dreamforce-2011-300x300_thumb9Dreamforce 2011

In San Francisco ist diese Woche die Dreamforce Konferenz zu Ende gegangen. Mehr als 45.000 Besucher sind dazu angereist. Hauptthema: Cloud Computing Anwendungen für Unternehmen.

Frederic und ich waren auf Einladung von Salesforce.com bei der knapp viertägigen Konferenz mit dabei und bringen Euch dieses Special.

moscone
Unter anderem könnt Ihr Gespräche hören mit

  • Neelie Kroes, in der EU-Kommission für die “Digitale Agenda” zuständig
  • David Alston, Marketing-Chef der Firma radian6, die mittlerweile zu Salesforce gehört und Monitoring von Social Media Streams anbietet.
  • Joachim Schreiner, dem Chef von Salesforce in Deutschland.

PS: Das Gespräch mit Loic Le Meur haben wir aus thematischen Gründen in die jüngste, reguläre Ausgabe unseres Podcastes gepackt. Nur für den Fall, dass Ihr sucht…

Folge #57 – Geek-Week-Podcast: Lost iPhone5, Michael Arrington, Daily Deals, Richard Gutjahr

Apple desperately seeking…
Apple hat schon wieder einen Prototypen verloren. Dieses Mal handelt es sich um ein iPhone 5. Das Gerät hat offenbar ein Entwickler von Apple in einem mexikanischen Restaurant in San Francisco liegen lassen. Jetzt fahnden Polizei und Apple gemeinsam nach dem Gerät.

Interessenkonflikte von TechCrunch, Michael Arrington und AOL
Die drei haben einen handfesten Interessenkonflikt und deshalb die Reissleine gezogen. Arrington war bis vor wenigen Stunden Chefredakteur der wichtigsten Tech-Website der Welt. Wie gesagt – war. Grund für seinen Abgang:  Er hat selbst einen Fund aufgelegt, der in Start Ups investieren will. Nun hat offenbar auch AOL eingesehen, dass es das Beste ist, Arrington von seinen Aufgaben bei TechCrunch zu entbinden, zumal AOL wohl selbst an dem Fund von Arrington beteiligt ist….

T-Mobile USA Verkauf ungewiss
Das amerikanische Justizministerium hat dem Verkauf von T-Mobile USA an AT&T zunächst einen Riegel vorgeschoben und sein Veto eingelegt. Schlecht für die beiden Unternehmen, aber vermutlich gut für die amerikanischen Verbraucher.

Nervfaktor: Daily Deals
Sind die “Daily Deals” out? Es hat den Anschein als kühlte sich der Markt um die täglichen Rabatt-Coupons im Netz merklich ab. Yelp und Facebook sind bereits ausgestiegen. Die großen Player, die verblieben sind: Groupon, Living Social und Google.

Le Web 2011
Loic Le Meur ist der Macher der Leb Web in Paris. Wir haben ihn in San Francisco am Rande der Dreamforce Konferenz zum Interview getroffen, in dem er uns mehr über das Programm seiner Konferenz erzählt, die im Dezember in Paris stattfinden wird.

Richard GutjahrRichard Gutjahr ist unser Gast. Wir waren die vergangenen Tage gemeinsam im Valley unterwegs. Mit ihm sprechen wir – wie könnte es anders sein – über Apple und das neue Hauptquartier in Cupertino.