#250 Dropbox, Tim Cook, Google Wifi

avatar Marcus Schuler
avatar Jean-Claude Frick

Dropbox: Der Clouddienst aus San Francisco startet zwei neue Dienste. Paper ist als Konkurrenz zu den Google Docs gedacht, also die Bearbeitung von Online-Dokumenten in Echtzeit. Außerdem neu für die zahlenden Business-Kunden: Smart Sync – Daten lokal speichern, obwohl sie gar nicht auf der Festplatte sind.

Tim Cook: Der Apple-Chef bereist Europa und regt durch ein Interview mit dem britischen Guardian die Phantasie der Apple-Jünger an. Was könnte der Apple Boss bloß gemeint haben, als er die Entwicklungen auf dem Gebiet der Augmented Reality mit der Erfindung des Smart Phones verglichen hat?

Google Wifi: Scheint was ganz feines zu sein. Jean Claude hat es bereits in die Schweiz importiert, obwohl die Netzwerk-Hardware (noch) nicht in Europa verkauft wird. Wir nehmen es vorweg: Jean-Claude ist begeistert. Die Gründe? Hört selbst.

Aufgenommen am Sonntag, dem 12.2.2017

#195 Nerdistan Special Cloud Computing

Eines steht fest: Ein Cloud Account allein macht nicht glücklich. Sei es bei DropBox, Google, Apple oder Microsoft. Schon allein, weil ein Cloud Dienst in der Regel nicht alle Anforderungen abdeckt, die man als Nutzer von Smart Phone, Tablet und PC tagtäglich hat.

Wir bringen Euch nochmals ein kleines Nerdistan Special. In dieser Ausgabe unterhalten sich Jean-Claude und Marcus über die verschiedenen Strategien beim Cloud Computing. Sie konzentrieren sich dabei auf Consumer-Angebote und reden darüber, wie und wo man am besten die unterschiedlichen Daten ablegt.

 

Hörbuch oder Hörspiel für umme?
Mehr Infos gibt es von unserem neuen Werbepartner Audible unter audible.de

lawo.comluci.eu