Folge #83 – Geek-Week-Podcast: Microsoft Surface Tablet, Google i/o San Francisco

Microsoft wird selbst Tablet-Computer produzieren. Das amerikanische Unternehmen stellte jetzt in den USA zwei Geräte unter dem Namen “Surface” – Oberfläche –  vor, die vermutlich im Herbst auf den Markt kommen sollen. Microsoft will damit vor allem dem iPad von Apple Konkurrenz machen, zum anderen soll damit der Verkauf des Betriebssystems “Windows 8”, das ebenfalls im Herbst erscheint, angekurbelt werden.

In San Francisco beginnt die Google i/o –  die Entwicklerkonferenz von Google. Google könnte dort ein eigenes Tablet vorstellen, ein Nexus-Tablet – natürlich mit Android-OS.