#192 Bilanz Google i/o

avatar Frederic Lardinois
avatar Jean-Claude Frick
avatar Marcus Schuler

Google i/o: Wir ziehen Bilanz – Frederic ist für uns bei der Entwicklerkonferenz des Suchmaschinenunternehmens vor Ort und berichtet.

++++Reklame++++

Hörbuch oder Hörspiel für umme?
Mehr Infos unter audible.de

++++Reklame++++

lawo.comluci.eu

#191 Google i/o, Techmeme, Pebble, Sicherheitsfragen, DevOps, Astoria

Google i/o: Am Donnerstag beginnt in San Francisco die Entwickler-Konferenz des Suchmaschinen-Konzerns. Es dürfte um Android und vielleicht um ein Nachfolgemodell für die Google Brille gehen. Frederic wird für uns vor Ort sein und berichten.

techmeme.com: Eine Website beherrscht das Silicon Valley. Sie ist dort nicht mehr wegzudenken. Sie ist der Tech Gemeinde sehr wohl ein Begriff, doch darüber hinaus eher unbekannt. Techmeme – eine Website gemacht von Gabe Rivera, der damit gut und gerne das ein oder andere Millönchen im Jahr einfahren dürfte.

Die Pebble Watch Macher stecken angeblich in Schwierigkeiten. Das Geld für smarte Uhren fließt angeblich nicht mehr so reichlich. Auch der Start der Apple Watch wird von viel, zum Teil fundamentaler Kritik begleitet.

Sicherheitsfragen können zum Teil Hackern den Weg einfacher machen, sich fremden Konten zu bemächtigen. Das scheint eine Studie des Sicherheitsteams von Google zu bestätigen.

DevOps sitzen in Entwicklungsumgebungen an der Nahtstelle. Und sie werden immer wichtiger. Sie sind eine Mischung aus Entwickler und Netzwerk-Spezialist. Was machen DevOps aber genau?

Astoria: Der Tor-Browser soll besser werden. Hacker arbeiten an einem neueren, angeblich besseren Web-Clienbt. Sein Name: Astoria.

++++Reklame++++

Hörbuch oder Hörspiel für umme?
Mehr Infos unter audible.de

++++Reklame++++

lawo.comluci.eu

#157 Google i/o, Android 5.0, Android Wear, Android Auto, Chrome Mobile

[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/156181563″ params=”color=ff5500&auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false” width=”100%” height=”166″ iframe=”true” /]

Google i/o: In San Francisco hat am Mittwoch die alljährliche Google Entwicklerkonferenz i/o begonnen. Wir wollen über die wichtigsten Neuerungen sprechen. Frederic ist vor Ort und berichtet für geek-week.de. Android soll zum universellen Betriebssystem werden, so die zentrale Botschaft in diesem Jahr. Android überall: Am eigenen Körper via Smart Watch, im Auto, natürlich auf Smart Phones und Tablets und auf dem Fernseher. Wir stellen Euch in dieser Folge die wichtigsten Ergebnisse vor. Hier gibt es den Geek-Week-Podcast im praktischen und kostenlosen Abo:

lawo.com

#112 – Tumblr, Google i/o

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/118113836″ iframe=”true” /]

Die Google i/o hat die Tech-Woche dominiert. Das Suchmaschinen-Unternehmen stellte viele Verbesserungen vor. Zu nennen sind hier unter anderem der neue Messenger “Hangout”. In punkto Hardware wurde man allerdings enttäuscht. Frederic war für uns dabei.

Yahoo will offenbar den Microblogging-Dienst Tumblr kaufen. Im Gespräch ist eine Summe von einer Milliarde Dollar. Bei Tumblr werden pro Tag mehr als 60 Mio. Einträge veröffentlicht. Der Dienst soll rund 20 Millionen Nutzer haben.

Show Note:
Das neue Google Maps

 

 

 

Folge #46 – Geek-Week-Podcast: Skype, Google i/o, Konstantin Neven DuMont

Microsoft kauft Skype
Umgerechnet sechs Milliarden Euro hat der Softwarekonzern für das Voice-Over-IP Unternehmen hingeblättert. Großer Gewinner sind vor allem die Investoren, die im Jahr 2009 Ebay Skype abgekauft haben. Neben Silver Lake und dem Canada Pension Plan Investment Board waren das die beiden Risikokapitalgeber Andreessen und Horowitz. Für einen 56%-Anteil an Skype haben sie damals 1,9 Milliarden Dollar bezahlt. Und für diesen Anteil haben sie nun 4,75 Milliarden Dollar erhalten. Sie haben ihren Einsatz also mehr als verdoppelt.

Google i/o
Der Suchmaschinen-Konzern tritt gegen Microsoft an und bringt sein Betriebssystem Chrome OS ab 15. Juni auf den Markt. Spannend: Firmen und Bildungseinrichtungen können ihre Notebooks künftig von Google “leasen”. Außerdem stellte das Unternehmen seinen neuen Dienst “Music beta” vor. Beta-Tester in den USA können damit ihre gesamte Musiksammlung in der Cloud speichern und zum Anhören auf’s Ansdroid Telefon oder das Tablet streamen. Vorerst gibt es “Music Beta” nur in den USA. Vielleicht aber auch bald in anderen Ländern der Welt.

Konstantin Neven DuMont
Konstantin Neven DuMont

Gast: Konstantin Neven DuMont
In Deutschland verschwindet die Financial Times Deutschland (FTD) hinter einer Pay Wall – in den USA gehen Conde Nast und die Hearst Gruppe mit weiteren Zeitschriften aufs iPad. Dieses und weitere Themen diskutieren wir in dieser 46. Ausgabe unseres Tech-Podcasts mit dem Medienmanager Konstantin Neven DuMont. Im Gespräch verrät er uns unter anderem, dass er einen medienkritischen Videoblog starten wird. Dieser soll in Kürze online gehen. Der 42jährige kritisiert, dass einzelne Medienjournalisten bei der Berichterstattung über Mitbewerber häufig die nötige Distanz fehle. Neven DuMont arbeitet nach eigenem Bekunden an weiteren Projekten, die er aber erst angehen will, wenn ihm seine Verlagsanteile ausgezahlt worden sind. Mehr dazu in unserem Audio-Podcast. Konstantin twittert übrigens hier.

Geek-Week bei Facebook
Übrigens: Wir sind bei Facebook und freuen uns auf Eure Likes