#177 Lenovo, Sim-Karten-Klau, Google Inbox, Facebook PHP, Apple Auto

Lenovo: Der chinesische Computerhersteller Lenovo hat richtig Mist gebaut: Seit 2014 liefert er auf seinen Rechner vorinstallierte Software aus, die Computer gefährdet. Dafür muss sich das Unternehmen jetzt heftige aber wohl auch berechtigte Kritik gefallen lassen.

NSA und GCHQ – also Amerikaner und Briten – haben sich in den größten Sim-Karten-Hersteller der Welt eingeloggt und von Millionen Sim-Karten Schlüssel gestohlen. Dadurch ist es für die beiden Dienste noch viel einfacher Unterhaltungen oder Daten abzuschöpfen.

Google vergrößert seine Inbox: In den nächsten Tagen soll der Dienst auch für Apps-Accounts geöffnet werden. Lohnt der Umstieg?

Facebook verbessert PHP und schraubt an seiner Erweiterung Hack Lang. Mustafa erklärt.

Apple schraubt auch: Das Unternehmen will den Einstieg in die Automobil-Branche wagen. Wie kann das gelingen?

Show Notes:
Schlaflos in München Podcast von Annik Rubens

Tool zum Entfernen von Adware:
Adw Cleaner (Dank an Andreas für die Empfehlung)

CC Cleaner (Tool zum Registry von veralteten Einträgen zu befreien und um unnütze Dateien zu löschen)
lawo.com