Folge #41 – Geek-Week-Podcast: Google +1, New York Times, Microsoft, Christian Jakubetz

Neuer Anlauf des Suchmaschinen-Konzerns im Social Web. Google startet “+1” – einen Empfehlungsdienst, der dem Vorbild des Like-Buttons bei Facebook ziemlich nahe kommt. In den USA ist der Service bereits für einzelne Google Profile freigeschaltet. Wer bei Google eingeloggt ist, soll damit seine Suchergegebnisse “plusoned” können. Sorry, aber der Name ist echt scheisse….

Die Pay-Wall der New York Times steht. Sie ist trotzdem löchrig wie ein Schweizer Käse. Die beste Zeitung der Welt wagt ein neues Modell: Wer viele Artikel liest, wird künftig zur Kasse gebeten.

Mircosoft zieht gegen Google ins Feld. Der Vorwurf: Das Suchmaschinen-Unternehmen habe in Europa eine schier übermächtige Position erreicht. Wie ist das nochmals mit der Verbreitung des Windows-Betriebsystems?

Diese und andere Themen diskutieren wir in dieser Woche mit dem Journalisten Christian Jakubetz, der hier twittert und dort bloggt.