Folge #54 – Geek-Week-Podcast: AirBnB, Patente-Streit, Randy Zuckerberg, Wikipedia, Heike Scholz

Kleiner Shit-Storm für AirBnb
Für das kalifornische Vorzeige-Start-Up AirBnb lief es dieser Tage nicht wirklich gut: Die Geschichte einer AirBnb-Nutzerin brachte das Management des Unternehmens, das Zimmer- und Ferienwohnungen vermittelt, arg ins Schwitzen. Hintergrund: Randale und Verwüstung, Blog-Einträge und angebliche Vertuschungsversuche.

Google und Microsoft zoffen sich
Diesmal hat es der Google Chef-Jurist David Drummond vermutlich ein wenig übertrieben: Im Streit um Patente schrieb er in einem Blogeintrag, dass Microsoft und Apple versuchten, Google auszuboten. Das wiederum, so Microsoft, stimme gar nicht. Jedenfalls nicht in dem inkriminierten Fall.  Man habe Google sogar angeboten, bestimmte Patente der Firma Novell gemeinsam abzukaufen. Doch diese Anfrage hat ein Google-Mitarbeiter offenbar nicht an seinen Boss – David Drummond – weitergeleitet.

Randy Zuckerberg verlässt Facebook
Die Schwester des Gründers Mark Zuckerberg wird Facebook verlassen und ein eigenes Unternehmen gründen. Nach mehreren Jahren als Marketing-Chefin will die frischgebackene Mutter etwas Neues starten. Bei Facebook hat Randy Zuckerberg viel Anerkennung für ihre Arbeit erhalten. Unter anderem war sie federführend für die Facebook-Live Events zuständig.

Wikipedia gehen die Redakteure aus
Hilferuf von Wikipedia-Mitbegründer Jimmy Wales. Der Online-Enzyklopädie gehen die Redakteure aus. Offenbar begeistern sich immer weniger Menschen dafür, Einträge für das kostenlose Online-Lexikon zu verfassen.

Heike Scholz

Heike Scholz…
…aus Hamburg macht mobile-zeitgeist.com. Sie berät Unternehmen, wie sie sich auf den gängigen Smart-Phone-Plattformen “smarten” bewegen können. Heike ist diese Woche unser Gast.