#115 – NSA, Yahoo, Adblock Plus, StartButton

[soundcloud url=”http://api.soundcloud.com/tracks/118124641″ iframe=”true” /]

Deutschland ist offenbar eines der “Hauptangriffsziele” des amerikanischen Nachrichtendienstes NSA. Emails werden gesammelt, der Datenverkehr ständig überwacht, Telefonate abgehört. Das Ausmaß des gezielten Ausspähens der “Freunde aus Deutschland” scheint unvorstellbar. Wie kann man als “Otto Normalverbraucher” damit umgehen? Muss man das überhaupt? Wie schwierig es ist, seine eigenen Daten zu schützen, gar zu verschlüsseln, darüber wollen wir sprechen. Aber auch, wie man sich besser vor Zugriffen anderer schützen kann.

Sascha Pallenberg kritisiert die Werbeblocker Firma Adblock Plus. Er wirft dem Kölner Unternehmen “Erpressung” vor, die Freischaltung von Werbung sei unter höchst dubiosen Umständen abgelaufen. Auch Google soll sich und seine Anzeigen freigekauft haben.

Marissa Mayer, Chefin von Yahoo, ist nach wie vor in Einkaufslaune. Sie kauft unter anderem den Emaildienst Xobni auf. Offenbar weiß die Yahoo-Chefin sehr genau, was sie tut. Eines hat sie schon jetzt geschafft: Sie hat das angeschlagene Unternehmen zurückgebracht in die Schlagzeilen und scheut auch nicht vor unpopulären Entscheidungen zurück. Ob man beim Suchmaschinenriesen Google bedauert, dass man Marissa Mayer hat ziehen lassen?

Show Notes: