#250 Dropbox, Tim Cook, Google Wifi

avatar Marcus Schuler
avatar Jean-Claude Frick

Dropbox: Der Clouddienst aus San Francisco startet zwei neue Dienste. Paper ist als Konkurrenz zu den Google Docs gedacht, also die Bearbeitung von Online-Dokumenten in Echtzeit. Außerdem neu für die zahlenden Business-Kunden: Smart Sync – Daten lokal speichern, obwohl sie gar nicht auf der Festplatte sind.

Tim Cook: Der Apple-Chef bereist Europa und regt durch ein Interview mit dem britischen Guardian die Phantasie der Apple-Jünger an. Was könnte der Apple Boss bloß gemeint haben, als er die Entwicklungen auf dem Gebiet der Augmented Reality mit der Erfindung des Smart Phones verglichen hat?

Google Wifi: Scheint was ganz feines zu sein. Jean Claude hat es bereits in die Schweiz importiert, obwohl die Netzwerk-Hardware (noch) nicht in Europa verkauft wird. Wir nehmen es vorweg: Jean-Claude ist begeistert. Die Gründe? Hört selbst.

Aufgenommen am Sonntag, dem 12.2.2017

#167 Google Inbox, Tim Cook, Microsoft Fitness Band, Nexus 6

Google kümmert sich um unseren Email-Eingang. Das Suchmaschinen Unternehmen stellt mit “Inbox” seine Vision vor, wie man einen überquelleneden Email-Eingang besser in den Griff bekommen kann.

Tim Cook, Chef von Apple outet sich als schwul. Öffentlich. Er macht das mit großem Pathos. Und das ist gut. Denn um die Rechte von Minderheiten ist es in den USA nicht gut bestellt.

Microsoft überrascht uns mit einem Fitness-Armband. Es kostet umgerechnet knapp 160 Euro und sorgt für viel Wirbel. Denn das Gerät ist in punkto “Kompatbilität” sehr vorbildlich.

Google wird ab dieser Woche in den USA sein Spitzen Smart Phone Nexus 6 verkaufen. Das Gerät ist wegweisend. Der Preis leider auch. Wir haben das aktuelle Modell genauer unter die Lupe genommen und stellen es Euch vor.

lawo.com


Folge #56 – Geek-Week-Podcast: Steve Jobs, Tim Cook, Ibo Evsan

stevejobs

Steve Jobs geht, Tim Cook kommt
In dieser Tech-Woche kann es nur ein Thema geben: Steve Jobs geht, Tim Cook kommt. Für Apple und seine 20.000 Mitarbeiter ist es ein tiefer Einschnitt. Denn der Perfektionist Jobs hat wie kein anderer die Geschicke des Unternehmens beeinflusst.

Für den Konzern war er Visionär, Tüftler und bester Vertriebsmann zugleich. Nun übernimmt einer das Ruder, der zwar kein Unbekannter ist, über den aber die einhellige Meinung herrscht, dass er eines nicht ist: Visionär. Wir stark wird Jobs Apple fehlen? Welchen Kurs wird der Konzern unter Tim Cook einschlagen?

Diese Woche haben wir den Geek-Week-Podcast ausschließlich dem Rücktritt von Steve Jobs sowie seinem Nachfolger gewidmet. Richard Gutjahr, einer der besten Kenner von Apple, hat für uns außerdem mal einen Blick in die Glaskugel gewagt und die Frage beantwortet, wie es jetzt mit dem Tech-Konzern aus Cupertino weitergehen wird.

Ibrahim-EvsanIbo Evsan
Als Gast ist diese Woche Ibo Evsan mit dabei. Die meisten von Euch kennen ihn und sein ehemaliges Baby sevenload. Jetzt macht er United Prototype und kümmert sich um die Spieleentwicklung. Mehr erfahrt Ihr, wenn Ihr unseren Podcast anhört.

Übrigens: Ab sofort könnt Ihr auch zu jeder Sendung einen telefonischen Kommentar hinterlassen. Wir haben für Euch einen Anrufbeantworter eingerichtet. Hier könnt Ihr draufsprechen – Tel: 08081 – 50 48 107.

Silicon Valley & Dreamforce 2011
Und noch ein kleiner Hinweis: Ab nächster Woche senden wir wieder aus dem Silicon Valley. Außerdem bringen wir – ebenfalls nächste Woche – ein Special von der größten Cloud Computing Konferenz der Welt. Auf Einladung von Salesforce sind Frederic und ich nächste Woche bei der Dreamforce 2011.