Folge #72 – Geek-Week-Podcast: MWC, Zynga, Windows8, iPad3

Mobile World Congress: Die CeBIT hat begonnen, der MWC in Barcelona ist zu Ende. Frederic und Jean-Claude berichten über ihre Eindrücke in Barcelona. Besonders ist Frederic vom neuen 41 Megapixel Fotohandy von Nokia.

Zynga schwimmt sich frei und startet eine eigene Spieleplattform im Web. Damit, so hat es den Anschein, will sich der Social Gamer unabhängiger vom Partner Facebook machen, in dessen Netzwerk Zynga fast ausschließlich seine Spiele bislang publiziert hat.

Windows 8 ist draussen. Zumindest eine Consumer Preview Version – eine für die Allgemeinheit frei zugängliche Vorabversion. Das Lob ist auf Microsofts Seite. Einziger Kritikpunkt: Der Wechsel zwischen dem Metro-Desktop und der aus Windows 7 bekannten Oberfläche ist etwas beschwerlich.

iPad 3: Die Gerüchte über das neue iPad 3 schießen wie nix gutes ins Kraut. Bald wissen wir mehr. Spekulieren macht trotzdem Spaß.

Jean-Claude Frick gehört ab sofort zur festen Stammbesetzung unseres Podcasts. Gegen den Berner spricht eigentlich nichts. Und geek-week.de hat eine neutrale Instanz wie den smarten Schweizer Tech Journalisten verdient.

Folge #58 – Geek-Week-Podcast: Windows8, Google Flights, Facebook Subscribe, Romy Mlinzk

Erste Eindrücke von Windows8
Microsoft hat diese Woche auf seiner Entwicklerkonferenz im kalifornischen Anaheim eine erste Vorab-Version von Windows8 vorgestellt. Sie kann hier heruntergeladen werden. Die Kritik war durchwachsen: Klasse Ansätze für ein Tablet-System, sagen die einen, den anderen war die Desktop-Version noch viel zu nahe an Windows 7 dran. Wo ist da der Kaufanreiz?
Frederic hat sich für Euch die Vor-Vor-Vor-Version von Windows8 heruntergeladen und auf seinem Rechner installiert.

Google bringt Flights-Dienst
Google in den USA ärgert die Online-Reisebüros: Mit dem neuen Dienst “Flights” ist dem Suchmaschinen-Unternehmen ein schöner Erfolg gelungen. Ärgerlich vor allem für Kajak oder Orbitz, deren Suchergebnisse deutlich länger benötigen, bis sie dargestellt werden.

Facebook führt Abo-Button ein
Bildschirmfoto 2011-09-14 um 22.38.57Facebook führt einen Subscribe-Button ein. Er erinnert sehr stark an den Follow-Button bei Twitter oder den Add-Knopf bei Google+. Wie er genau funktioniert, könnt Ihr im Podcast hören.

Michael Arrington sucks
Das Drama um Michael Arrington, dem Chef von TechCrunch.com, wollen wir nochmals nachgehen und zumindest in unserem Podcast einen virtuellen Schlussstrich unter ein peinliches Theater bringen. Jetzt ist er endgültig nicht mehr Chef des Dienstes. Die wichtigsten Hintergründe gibt es in unserem Audio-Podcast.

InfographicWohin soll das noch führen?
Immer mehr Zeit verbringen wir mit Computer und Mobil-Telefon.

Vor allem das Smart Phone ist für viele von uns nicht mehr aus dem Leben wegzudenken. Wir haben es fast immer und überall dabei. Panne, oder?

Klickt auf die Info-Grafik und schaut Euch den Comic Strip an.

Was denkt Ihr darüber?

An welche total verrückten Orte habt Ihr Euer Smart Phone schon mitgenommen?

Ruft uns an und erzählt uns Eure Geschichte. Telefon: 08081 – 50 48 107 (zu normalen Telefongebühren).

 

RomyRomy Mlinzk aus Hamburg ist diese Woche unser Gast. Die 30jährige sagt, dass für sie der Begriff “Social Media” ziemlich abgegriffen ist. Dennoch ist Romy eine Expertin für Community Management und Social Media Accounts. In unserem Podcast spricht sie über ihren Job bei Agentur “achtung!” in Hamburg und weshalb sie mehr auf Mac-Systeme steht als auf die Windows-Welt. Die zauberhafte Romy findet Ihr bei Twitter hier. Ihr solltet ihr auf jeden Fall folgen.

Folge #49 – Geek-Week-Podcast: Windows8, Twitter, WWDC, Eric Schmidt, Richard Gutjahr

Microsoft stellt gelungenes Interface von Windows8 vor.
Microsoft überrascht mit einem gelungenen Benutzerinterface für das neue Windows 8 Betriebssystem. Im Look and Feel orientiert sich der Nachfolger von Windows7 stark an der Ästhetik, die wir von Smart Phones und Tablet-Computern kennen. Es ist aber doch kein Apple-Clone; vielmehr eine Fortschreibung des Designs von Windows-Phone7.
Unter der Haube, bei den Desk-Top-Rechnern, soll sich jedoch die gewohnte Umgebung befinden, die wir von Windows 7 kennen. Werden wir in Zukunft vielleicht auch am normalen PC Objekte auf dem Bildschirm mit den Fingern steuern?

Twitter stellt bessere Suche und Photodienst vor
Twitter konsolidiert sein Geschäft und wird künftig Fotos auf seiner Web-Plattform nahtlos einbinden können. Dazu hat sich Twitter mit Photobucket zusammengetan. Aber auch bei der Suche gibt es Neuerungen. Die sind aber offenbar nicht ganz so spektakulär, wie es sich auf den ersten Augenblick anhören mag.

WWDC von Apple beginnt
Apple schürt einmal nicht die Gerüchteküche: Kurz vor der WWDC hat Apple bereits die Katze aus dem Sack gelassen. Es wird Neuerungen geben, vor allem bei Software-Produkten, wir haben aber nichts “revolutionäres” zu erwarten. Die gute Nachricht lautet: Steve Jobs wird wieder die Key Note halten.

Eric Schmidt gibt sich geharnischt
Der ehemalige Google-Chef hat auf der D9-Konferenz die Öffentlichkeit wissen lassen, dass es einer seiner größten Fehler in seiner Zeit als CEO von Google sei es gewesen, Facebook zu unterschätzen.  Im Interview auf der D9 hat der ehemalige Google-Boss aber noch über einige andere Themen gesprochen.

Richard Gutjahr

Richard Gutjahr
Der Journalist und BR-Mitarbeiter war schon ein paar Mal bei uns zu Gast. Richard diskutiert mit uns über die Unternehmensstrategie von Microsoft und spekuliert, was wir von der WWDC erwarten dürfen. Richards Website findet Ihr hier und hier twittert er.

Folge #48 – Geek-Week-Podcast: Windows8, Google Wallet, Email-Chaos, Christian Pohle

Windows 8 kommt
Im nächsten Jahr soll der Nachfolger von Windows 7 bereits auf den Markt kommen.
“Ja, und?” möchte man sagen: “War doch zu erwarten…!? “. Mitnichten: Bei Microsoft wollte man jede Referenz an Windows 8 vermeiden. Auch einen Zeitpunkt wann das Nachfolgebetriebssystem rauskommen sollte, wollte man auf keinen Fall nennen. Das Schweigen hat nun der Steve Ballmer, CEO bei Microsoft, auf einer Konferenz in Tokio gebrochen:
“We’re obviously hard at work on the next version of Windows. Windows 7 PCs will sell over 350 million units this year. We’ve done a lot in Windows 7 to improve customer satisfaction. We have a brand new user interface. We’ve added touch, and ink, and speech. And yet, as we look forward to the next generation of Windows systems, which will come out next year, there’s a whole lot more coming. As we progress through the year, you ought to expect to hear a lot about Windows 8. Windows 8 slates, tablets, PCs, a variety of different form factors.”

Google Wallet
Das ging ziemlich fix: Google stellt seinen neuen Bezahldienst für Smart Phones vor und wird prompt von Paypal verklagt. Das neue  Bezahlsystem Google Wallet soll zuerst in New York und in San Francisco getestet werden; im Sommer soll der Rest der USA folgen. Der Nutzer kann mit seinem Android-Telefon an der Kasse bezahlen und erhält zugleich Rabatt-Punkte gut geschrieben.

WWDC
WWDC bedeutet nicht nur, dass tausende Apple-Jünger wie Heuschrecken nach San Francisco einfallen, sondern dass auch wieder wilde Gerüchte geben wird: Was alles wird Apple zur WWDC aus dem Hut zaubern? Mit welchen Gadgets wird der Apfelkonzerne seine Jünger überraschen.  Wir geben Euch dieses Mal die Top 3 der besten WWDC-Gerüchte.

Christian Pohle

Christian Pohle
Christian Pohle heißt unser Gast in dieser Woche. Er hat schon ein paar mal bei GW mitgemacht und ist bei uns ein gern gehörter Gast. Christian ist selbständiger IT-Berater in der Nähe von München. Seine Leidenschaft gehört sowohl den Microsoft als auch den Apple-Produkten.
Übrigens: Am Ende unser fast 40minütigen Podcasts sprechen wir dieses Mal über die Technik, die wir zur Aufzeichnung einsetzen. Christian stellt dazu auf seiner privaten Website sein Mikro vor.

Show Notes:
E-Mail-Dauerfeuer – Wer sortiert verliert