Folge #91 – Facebook, Zynga, Windows Phone 8

Viele Facebook-Admins klagen dieser Tage darüber, dass die Reichweite ihrer Fanpages gesunken sein. Angeblich habe das Netzwerk seinen so genannten Edge Rank geändert. Der Vorwurf: Facebook wolle die Betreiber von Fan-Seiten, wie zum Beispiel Unternehmen, dazu bewegen, kostenpflichtige Anzeigen zu schalten.

Hat der Social Gaming Anbieter Zynga seinen Zenit bereits überschritten? Die Aktie ist von einstmals zehn Dollar auf 2,5 Dollar gesunken. Das schnelle Geld, das Zynga einst innerhalb von Facebook verdienen konnte, ist nun nicht mehr zu machen.

Angeblich arbeitet Microsoft an einem Smart Phone, das es selbst herausbringen will. In jedem Fall wäre solch ein Schritt konsequent und dürfte auch den Nutzern Vorteile bringen. Was aber wird aus Nokia?

Folge #72 – Geek-Week-Podcast: MWC, Zynga, Windows8, iPad3

Mobile World Congress: Die CeBIT hat begonnen, der MWC in Barcelona ist zu Ende. Frederic und Jean-Claude berichten über ihre Eindrücke in Barcelona. Besonders ist Frederic vom neuen 41 Megapixel Fotohandy von Nokia.

Zynga schwimmt sich frei und startet eine eigene Spieleplattform im Web. Damit, so hat es den Anschein, will sich der Social Gamer unabhängiger vom Partner Facebook machen, in dessen Netzwerk Zynga fast ausschließlich seine Spiele bislang publiziert hat.

Windows 8 ist draussen. Zumindest eine Consumer Preview Version – eine für die Allgemeinheit frei zugängliche Vorabversion. Das Lob ist auf Microsofts Seite. Einziger Kritikpunkt: Der Wechsel zwischen dem Metro-Desktop und der aus Windows 7 bekannten Oberfläche ist etwas beschwerlich.

iPad 3: Die Gerüchte über das neue iPad 3 schießen wie nix gutes ins Kraut. Bald wissen wir mehr. Spekulieren macht trotzdem Spaß.

Jean-Claude Frick gehört ab sofort zur festen Stammbesetzung unseres Podcasts. Gegen den Berner spricht eigentlich nichts. Und geek-week.de hat eine neutrale Instanz wie den smarten Schweizer Tech Journalisten verdient.