#123 – Nokia, Samsung, Sony, Google

[soundcloud url=”https://api.soundcloud.com/tracks/118144192″ width=”100%” height=”166″ iframe=”true” /]

Nokia: Diese Woche wurde mit dem Verkauf der Smart Phone Sparte von Nokia an Microsoft Industriegeschichte geschrieben. “Nur” rund 5 Milliarden Euro bezahlt Microsoft an das finnische Unternehmen, das fast 20 Jahre lange den Mobilfunkmarkt stark beeinflusst hat. Nokia ist Geschichte und damit stirbt auch der letzte europäische Mobilfunkhersteller.

Samsung: Neuer strahlender Stern ist wieder einmal Samsung. Die Koreaner zeigen bei der IFA in Berlin ihr neues Galaxy Note Phablet 3 sowie ihre angekündigte Smart Watch unter dem Titel “Gear”. Dabei schien es Samsung vor allem darauf anzukommen, als erster auf dem Markt zu kommen und weniger auf ausgefeilte Details oder spannende Funktionen zu achten. Die Samsung Gear ist eher eine Enttäuschung.

Sony dagegen schafft es, im Vorfeld der IFA zu überraschen. Das japanische Unternehmen bringt einen mit seinen zuwei SmartShot Kameras eine clevere Ergänzung zu jedem bestehenden Smart Phone auf den Markt.

Acronis True Image 14: Diese Woche könnt Ihr wieder etwas gewinnen. Wer hier auf der Website im Kommentarfeld zu diesem Post einen Eintrag hinterlässt, kann eine Version zur derzeit wohl besten Backup-Lösung für Windows PCs gewinnen. Wir verlosen fünf Versionen von Acronis True Image 14.

 

23 Gedanken zu „#123 – Nokia, Samsung, Sony, Google“

  1. Great wie immer!
    Die Armbanduhr habe schon mit Mitte 20 in die Schublade gelegt. Da überzeugt mich die Samsung Gear nicht wirklich. Ich hoffte das man es wenigsten damit ohne Smartphone telefonieren und Nachrichten schreiben kann. Aber das ist ja auch nicht der Fall. Aber Samsung hat trotzdem einen Werbe-Coup gelandet: Die Nachrichten der öffentlich-rechtlichen melden es (oder nur weils die IFA ist?).
    Aber ich bezweifle es das es der Verkaufs-Hit wird: Denn neben den stolzen Preis braucht man das passende Smartphone. Und für meine gedachten Use-Cases passt es auch nicht.

    Sony QX 10 / 100 finde ich da schon spannender, denn was so richtig den Smartphones fehlt ist ein richtig gutes Objektiv. Aber ob es richtig praktikabel ist müsste man mal testen.

    Weiterso!

  2. Toller Podcast, den ich erst seit kurzem höre mit einer schönen Übersicht der aktuellen Themen.

    Mal sehen, ob die Lumias mit Microsoft mehr Chancen haben.
    Wo steuert Nokia danach hin? Wieder Gummistiefel produzieren?

  3. Ich verwende immer noch neben meine iPhone ein Nokia Featurephone zum telefonieren, das können die immer noch recht gut. Schon immer wieder erstaunlich, wie Firmen, die einmal einen Markt beherrscht haben, dann verschwinden und in anderen Unternehmen aufgehen. Hoffen wir, dass wir das nicht in ein paar Jahren von Apple sagen.

    Apropos, lauft ihr euch schon warm für den 10.09.? Bin seeeehr gespannt was da kommt – also von Apple und natürlich von euch im Podcast 🙂

  4. Tolle Sendung mal wieder! Schön, dass man es nun auch live hören kann.

    In vielen Punkten kann ich Euch zustimmen. Die Gear wird sich meiner Ansicht nach nicht durchsetzen, die Pebble ist für mich weiterhin die überragende und einzige Smartwatch zur Zeit.

    Spannend sind die Objektive von Sony. Leider jedoch schon in vielen Videos gesehen, dass man leider keinen Schnappschuss damit bekommt. Die Verbindung zwischen Smartphone und Objektiv dauert viel zu lange und ist sehr lästig.

  5. Toller Podcast.
    Sehr informierte Beschreibung der Übernahme von Nokia durch Mircosoft.

    Alle Uhren (Smartwatches) werden baden gehen.

  6. Hi,

    ich höre euren Podcast jedes Mal gerne, ihr seid ein tolles Team! Bitte macht einfach weiter so 🙂

    Acronis True Image 14 könnte ich sehr gut brauchen, nachdem ich gerade eine große USB3-Platte gekauft habe wäre ein automatisches Backup darauf sehr praktisch.

    Lg,
    Jim

    1. In irgendwelchen Emails verwendet er diese Abkürzung. Und das hört sich so gut an. Deshalb habe ich ihn ein oder zwei mal in der vergangenen Sendung so genannt. 😉

      Aber Du musst ihn selbst fragen, ob er das überhaupt mag…

  7. Ich finde ja persönlich die Smartwatch, egal von wem ziemlich überflüssig… Google Glass ist da wirklich spannender.

    Die Kamera von Sony ist wirklich cool, überlege mir schon ob ich mir eine hole 🙂

    Die Software könnte ich natürlich auch gebrauchen…

  8. Toller Podcast (wie immer) 🙂

    Sehe den Smartwatches auch eher kritisch entgegen. Samsung Gear finde ich persönlich ziemlich hässlich. Auch wenn man sie mit Samsung Galaxy Gear nicht vergleichen kann, finde ich die Pebble Uhr besser.

    Die Idee von Sony mit diesem Kamera-Objektiv-Mix finde ich spannend. Werde es mal wenn’s verfügbar ist testen und möglicherweise auch kaufen. Idee ist super!

    Die Software könnte ich auch gebrauchen. Für den Mac gibts ja gute Lösungen von Apple aber für den PC fehlt noch ein passendes Programm 🙂

  9. Hallo Ihr Drei,

    ich höre euren Podcast immer wieder gerne.

    Schade das man die Versuche von Sony mit “Smarten” Uhren nie erwähnt. Es mag daran liegen, das die Uhren nicht ganz ausgereift waren. Die MBW-150 mit einer Analogen Uhr und einem Display für Nachrichten, Status, etc. oder das LiveView Display. Alles “Externe Displays” über Bluetooth verbunden. Nur telefonieren konnten die noch nicht. Denoch gab es die Gadgets schon weitaus vorher und ihren Zweck als “Displayverlängerung” machen diese gut.

    Macht weiter so.

    Gruß Tim

  10. Die letzte Ausgabe fand ich mal wieder richtig gut 🙂
    Auch wenn ich wohl eher selten live zuhören werde, finde ich die Ankündigung der Live-Casts sehr gut! So weiß ich immer wann ich mich wieder auf eine neue Folge freuen darf 🙂

  11. Höre von der ersten Ausgabe an Eueren Podcast, der wirklich nicht nur vom Inhalt besonders wertvoll ist, sondern auch vom Mix der Podcaster die einem einen direkten Zugang an interessanten Themen bieten.

    Es geht noch einige Stunden aber kommt tatsächlich der Fingerabdrucksensor am iPhone wird die NSA wohl bald Überstunden machen müssen 🙂

    Acronis True Image ist interessant wäre super wenn Ihr darüber etwas näher berichten könnt.

    Weiter wäre das Thema NAS System auch ein Thema das sicher einige Leute interessiert. Mich in der Hinsicht das ich ein Backup für den PC und Mac machen möchte. Kann ich also Partionen anlegen für den PC und Mac gleichzeitig ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.