#123 – Nokia, Samsung, Sony, Google

Nokia: Diese Woche wurde mit dem Verkauf der Smart Phone Sparte von Nokia an Microsoft Industriegeschichte geschrieben. “Nur” rund 5 Milliarden Euro bezahlt Microsoft an das finnische Unternehmen, das fast 20 Jahre lange den Mobilfunkmarkt stark beeinflusst hat. Nokia ist Geschichte und damit stirbt auch der letzte europäische Mobilfunkhersteller.

Samsung: Neuer strahlender Stern ist wieder einmal Samsung. Die Koreaner zeigen bei der IFA in Berlin ihr neues Galaxy Note Phablet 3 sowie ihre angekündigte Smart Watch unter dem Titel “Gear”. Dabei schien es Samsung vor allem darauf anzukommen, als erster auf dem Markt zu kommen und weniger auf ausgefeilte Details oder spannende Funktionen zu achten. Die Samsung Gear ist eher eine Enttäuschung.

Sony dagegen schafft es, im Vorfeld der IFA zu überraschen. Das japanische Unternehmen bringt einen mit seinen zuwei SmartShot Kameras eine clevere Ergänzung zu jedem bestehenden Smart Phone auf den Markt.

Acronis True Image 14: Diese Woche könnt Ihr wieder etwas gewinnen. Wer hier auf der Website im Kommentarfeld zu diesem Post einen Eintrag hinterlässt, kann eine Version zur derzeit wohl besten Backup-Lösung für Windows PCs gewinnen. Wir verlosen fünf Versionen von Acronis True Image 14.

[paypal-donation]

 

#122 – Twitter, Barra, SEA, IFA

Twitter will sich offenbar für seinen Börengang, der vermutlich im nächsten Jahr kommt, schöner machen. Das Unternehmen führt eine neue Konversationsansicht ein. Sie soll es vor allem neuen Benutzern leichter machen, sich auf der “schnellen” Timeline von Twitter besser zurecht zu finden.

Google muss einen schweren personellen Verlust verkraften. Hugo Barra, VP Produkt-Marketing von Android, verlässt den Mega-Konzern. Das pikante an der Geschichte: Google Gründer Sergei Brin soll ihm die Frau ausgespannt haben.

Der Krieg in Syrien schwappt zunehmend ins Netz. Die selbsternannte “Syrian Electronic Army” hat die Internetseiten von New York Times und Twitter kurzzeitig außer Gefecht gesetzt.

Die IFA steht kurz bevor. Samsung wird einige neue Geräte vorstellen. Unter anderem wohl auch seine neue “Smart Watch” fürs Handgelenk. Aber auch die neuen 4K Fernseher machen von sich reden.

Show Notes:
Hintergrundbericht über die SEA
Geek-Week LIVE hören

[paypal-donation]

#121 – Steve Ballmer

Steve Ballmer, CEO von Microsoft, hat seinen Rücktritt von seinem Amt innerhalb der nächsten zwölf Monate angekündigt. Für das Unternehmen aus Redmond ist das eine heftige Zäsur. Zuletzt war die Kritik an Ballmer immer stärker geworden.

Zuviele Innovationen hatte das Unternehmen in den vergangenen Jahren verpasst. Wie geht es aber mit dem Soft- und Hardware Unternehmen, das fast 100.000 Mitarbeiter hat, weiter?

Show Notes

futurezone.at: Microsoft-Chef Ballmer kündigt Rücktritt an
mobiFlip.de: Steve Ballmer tritt in den nächsten 12 Monaten als Microsoft-CEO zurück
Spiegel Online:Windows-Konzern: Microsoft-Chef Ballmer kündigt Rückzug a
WinFuture.de: Gerüchteküche brodelt: Wer folgt auf Steve Ballmer?

[paypal-donation]