Folge #76 – Geek-Week-Podcast: Instagram, Chrome OS, Google Glasses, Sony

Facebook kauft die Foto-Sharing App Instagram. Die Nachricht ist eine Sensation, weil die Summe, die das soziale Netzwerk kurz vor seinem eigenen Börsengang hingeblättert hat, unglaublich hoch ist: 1 Milliarde Dollar. Instagram muss also ordentlich etwas wert sein, oder?

Chrome OS ist ein alternatives Betriebssystem für den PC. Jetzt hat Google eine neue Entwicklerversion veröffentlicht. Sie sieht einem “richtigen” PC-OS deutlich ähnlicher.

Google zeigt, wie das Smart Phone der Zukunft aussehen könnte: Es sitzt auf der Nase und ist eine fast unscheinbare Brille, die andauernd Umgebungsinformationen auf dem Brillenglas sichtbar macht. Zukunftsmusik oder vielleicht bald Realität?

Sony steckt in einer schweren Krise. Der japanische Elektronikkonzern will sich wahrscheinlich von 10.000 Angestellten trennen. Besonders die Fernsehsparte macht dem einstigen Brachenriesen sehr stark zu schaffen.

Zu guter Letzt noch eine Gratulation in eigener Sache: Unser Mit-Podcaster Frederic Lardinois ist ab sofort festangestellter Redakteur bei TechCrunch. Darauf sind wir natürlich mächtig stolz. Und wenn wir uns nicht irren, ist er nicht nur einer der ersten Europäer, die für das Tech-Blog schreiben, er ist vermutlich auch der erste Deutsche, der für das AOL-Unternehmen berichtet. Frederic, viel Erfolg!

Google Chrome OS, Mark Zuckerberg – Geek-Week Podcast #028

Chrome OS
Chrome OS

Richard Stallman, Gründer der Free Software Foundation und Autor des Betriebsystems GNU hat sich zur Wort gemeldet. Seine Kritik an Chrome OS ist sehr direkt. Er befürchtet, dass die Nutzer viel zu sorglos seien um Umgang mit ihren Daten, weil diese auf irgendwelchen Servern eines Unternehmens gespeichert würden. Er warnt davor, private Daten in die Cloud auszulagern. Genau das macht aber das neue Chrome OS: Viele der Benutzerdaten, Mail, Kalender, Texte werden als in der Google-Cloud gespeichert.

Wie wird Chrome OS aussehen, wenn es vermutlich im Sommer nächsten Jahres herauskommt? Dieser Frage gehen wir nach – vor allem hatte Frederic gut eine Woche Zeit, sein Netbook CR48 mit dem neuen OS ausgiebig zu testen.

Cover Time Magazin

Es ist keine so große Überraschung: Das TIME Magazin hat Mark Zuckerberg zur Person des Jahres erklärt.

Fast schon vorhersehrbar, möchte man sagen; auch wenn viele erwartet haben, dass die Redaktion des amerikanischen Nachrichtenmagazins mutiger ist und Julian Assange auf den Titel hebt. Aber das ist bekanntlich nicht geschehen.

Tina Pickhardt

Unser Gast ist diese Woche Tina Pickhardt aus Hamburg. Die diplomierte Wirtschaftsinformatikerin ist seit 2004 als freie Strategieberaterin in den Bereichen Personalisierung, CRM, CMS und neue Medien unterwegs. Ihr Twitter-Account sei jedem empfohlen.

Google Chrome OS, Le Web Paris – Geek-Week Podcast #027

Google Chrome OS
Google Chrome OS

60.000 Netbooks mit einer Beta-Version des neuen PC-Betriebssystems Chrome OS liefert Google dieser Tage in den USA aus. Das neue System könnte den PC-Markt umkrempeln, den Microsoft mit seinem Windows System beherrscht.

Doch bis es dazu kommt, wird es sicherlich noch eine Weile dauern – zumindest sechs Monate. Dann soll Chrome OS auf den Markt kommen. Frederic hat am Freitag bereits ein Google Netbook nach Hause geliefert bekommen und berichtet über seine ersten Eindrücke.

Le Web Paris 2010
Le Web Paris 2010

In Paris ist diese Woche die Le Web zu Ende gegangen. Die Internet-Konferenz gehört sicherlich zu den wichtigsten europäischen Veranstaltungen.
Mehr als 2.500 Besucher sollen gekommen sein. Mit Kritik an der von Loic Le Meur und Ehefrau Geraldine organisierten Konferenz wurde nicht gespart.
Zum Beispiel Paul Carr von TechCrunch.
Für uns war Frederic mit dabei.